SKY fast & fixed

Festsitzende Brücken für die Sofortversorgung

Zahlreiche Patienten fürchten sich vor einer vorübergehenden Zahnlosigkeit. Dies ist
einer der häufigsten Gründe, eine Implantation abzulehnen. Lange Einheilzeiten und die Sorge vor Komplikationen können die Entscheidung des Patienten für eine Therapie mit Implantaten oftmals unnötig hinauszögern.

Mit SKY fast & fixed (bredent medical) können wir unseren Patienten eine bewährte chirurgische und prothetische Therapie anbieten, die es ermöglicht, noch am selben Tag eine feste therapeutische Brücke einzusetzen.

Diese zügige, zuverlässige und kostenseitig genauer kalkulierbare Versorgung hat viele Patienten überzeugt, die zum Beispiel aufgrund ihrer beruflichen Position auf festen und ästhetischen Zahnersatz nicht verzichten können.

Mit dem Konzept SKY fast & fixed steht uns eine überzeugende chirurgische und prothetische Gesamtlösung zur Verfügung:

Sofortversorgung
Aufeinander exakt abgestimmte Aufbauteile erlauben uns ein schnelles und standardisiertes Behandeln, bei der Chirurgie und in der Prothetik. Dies verringert die Behandlungszeit in der Praxis erheblich.

Die chirurgischen Maßnahmen bei SKY fast & fixed erfolgen nach einem standardisierten Verfahren. Erst nach einer präzisen Analyse der anatomischen Verhältnisse des Patienten erfolgt die chirurgische Planung, deren Ziel es ist, eine aufwändige Knochenaugmentation möglichst zu vermeiden.

Die Implantate werden dann intraoperativ mit sogenannten Abutments versorgt. Ein weiterer chirurgischer Folgeeingriff ist bei diesem Verfahren nicht mehr notwendig.
Dadurch lassen sich die Behandlungskosten reduzieren und der Patient wird bei dieser Therapieform geschont.

Nach einer Behandlung im Rahmen des „SKY fast & fixed“-Konzeptes verlässt der Patient, bei dem diese Therapiemethode anwendbar ist, unsere Tagesklinik mit festen Zähnen noch am selben Tag!

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an unsere Tagesklinik.